Referenten

Pfarrer Jörg Ackermann

aus Scharnebeck.

Hanna Ahrens

Pastorin und Buchautorin aus Hamburg. Nach dem Studium der Germanistik, Philosophie und Theologie ging sie mit ihrem Mann, dem Missions- und Ökumenewissenschaftler Theodor Ahrens, von 1971 - 1978 nach Papa-Neuguinea. Dort wirkte sie in den Bereichen Frauen- und Gemeinwesenarbeit sowie in der Krankenhaus- und Gefängnisseelsorge. Seit ihrer Rückkehr nach Hamburg hat sie mehr als 30 Bücher veröffentlicht. Weiterhin ist sie als Pastorin auf Kreuzfahrtschiffen tätig.

Prof. Dr. Hans Apel

Ehemaliger Bundesminister für Verteidigung und Finanzen. Von 1965 bis 1990 Mitglied des Bundestages.

Dr. Christoph Barnbrock

Pfarrvikar in Verden.

Reinhard Benhöfer

Referent des Evangelisch-lutherischen Missionswerkes (ELM) in Niedersachsen für entwicklungspolitische Bildung.

Gaby Benhöfer-Müller

aus Cottbus.
Podiumsdiskussion: Kinder, Kinder!? Wann? Wie? Ob?

Prof. Dr. Christoph Bizer

Religionspädagoge und Professor für praktische Theologie (em.)

Irmgard Bracht

Theologin, Altenpflegerin mit Fachweiterbildung in Palliativcare.

Pfarrer Philipp Elhaus

Referent des Evangelisch-lutherischen Missionswerkes (ELM) in Niedersachsen für theologische Grundsatzfragen, Gemeindeaufbau und Spiritualität.

Dr. Georg Gremels

Leiter des Bildungsreferats im Evangelisch-Lutherischen
Missionswerk (ELM) in Niedersachsen.

Prof. Dr. Christian Gremmels

Professor für Systematische Theologie, Universität Kassel. Vor-sitzender der Internationalen Bonhoeffer-Gesellschaft.

Sebastian u. Katharina Hänel

aus Dauban.

Pfarrer Dr. Hartwig Harms

Theologischer Fernkurs - Weiterbildung für Gemeindeglieder in der SELK.

Barbara Hauschild

Diakoniedirektorin der SELK aus Dortmund.

Christine Heine

aus Bad Schwartau.

Ulrike Herr

Dipl.-Psychologin, Ehe- und Familienberaterin ("prepare/enrich"), Reutlingen.

Superintendent Manfred Holst

Bad Emstal-Balhorn.

Doris Immich

Supervisorin, Leiterin des Bibliodrama-Zentrums Reinhardshagen, Ausbildungsleiterin am "Psychodrama-Institut für Europa".

Dr. Silja Joneleit-Oesch

aus Frankfurt

Rise Kagan

Musikerin aus Kassel

Superintendent Eckhard Kläs

aus Bad Schwartau.

Karin Klempt

aus Hattingen ist als Trauerbegleiterin für verwaiste Eltern und als Hospizhelferin für den Verein für Trauerarbeit Hattingen e.V. tätig.

Dr. Barbara Leube

Expertin im Bereich Humangenetik an der Universität Düsseldorf.

Doris Michel-Schmidt

Journalistin und Autorin des Buches "Mein Weg zurück in die Kirche".

Pfarrer Dr. Horst Neumann

aus Bad Malente.

Missionsdirektor Markus Nietzke

aus Bergen.

Melanie Raabe und
Monika Kugler

aus Bad Emstal-Balhorn

Dr. Eckhart Salzmann

Leitender Arzt eines Heilpädagogischen Therapie- und Förder-zentrums, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie.

Prof. Dr. Christoph Scherrer

Dozent an der Universität Kassel, Fachbereich Gesellschafts-wissenschaften.

Barbara von Schnurbein

Autorin von "So schaff ich es!" und "Lernen mit Freude und Erfolg", Mitglied im Lenkungsausschuss des "Kongresses christlicher Führungskräfte". Trägerin des Bayerischen Staatspreises für Unterricht und Kultur.

Heidrun Schröder und
Tanja Constien

aus Oberursel.

Prof. Dr. Martin Selchert

lehrt an der Fachhochschule Ludwigshafen Management, Marketing und E-Business und ist beratend für Unternehmen tätig. Von 1994-2000 war er Unternehmensberater bei McKinsey & Company, Inc.

Dr. Uwe Siemon-Netto

(Washington) Journalist und lutherischer Theologe.

Norgard und Falk Steffen

Falk Steffen ist Lehrer am Berufskolleg in Bochum und Norgard Steffen Familienfrau und Industriekauffrau.

Erika Steinbach

Mitglied des Deutschen Bundestages seit 1990. Sie ist von Beruf: Informatikerin, Diplom-Verwaltungswirtin, Geigerin.

Pfarrer/Missionar Holger Thomas

aus Cottbus.

Friedrich Trapp

Leiter der Martin-Luther-Stiftung in Hanau.

Klaus-Dieter Trayser

Vorsitzender und Stifter der gemeinnützigen Plansecur-Stiftung und Gründer von Plansecur.

Diakonin Annette Wagner

Selbständige Sport-Diakonin aus Witten.
Sie arbeitet als Sport- und Bewegungstherapeutin für Schulen und Vereine, als Krankenhausseelsorgerin und als Trauerbegleiterin im Verein für Trauerarbeit Hattingen e.V., in dem sie auch als Leiterin für Kinder- und Jugendgruppen tätig ist.

Pfarrer Peter Wroblewski

aus Guben.


zurück zur Startseite / Home   nach oben